Für 2017 sind keine weiteren Veranstaltungen geplant, Einzeltermine bitte über das Kontaktformular erfragen.

Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Vorträge für 2018 sind in Vorbereitung und werden hier veröffentlicht, sobald die Anmeldung geöffnet ist.

Die Anmeldungen werden dann ebenfalls über diese Homepage entgegen genommen.

Thema: Koordination und Balancetraining

Datum: 21.01.2018

Zeit: 9 Uhr 30 - ca. 18 Uhr 30  (ca. 45 Min Mittagspause)

Ort: Arenbergstrasse, 45329 Essen

Anmeldungen : über meine Homepage  http://tierphysiotherapie.info/Veranstaltungen,-Kurse,-Vortraege/Anmeldeformular/

Info: Für ein gezieltes Balance – und Koordinationstraining ist es aus physiotherapeutischer Sicht wichtig, jeden Hund individuell zu betrachten. Wir haben in diesem Workshop einen Tag zur Verfügung und ich möchte diesen nutzen, um zunächst jeden Hund in seinen Besonderheiten gemeinsam wahrzunehmen und mit der jeweiligen Sportart im Hinterkopf dessen Stärken und Schwächen zu ermitteln. Die Besitzer werden dies durch ihre Alltags – und Trainingsbeobachtungen ergänzen.

Mit diesen Grundlagen werden wir theoretisch und praktisch Übungen individuell für jedes Team auswählen, anpassen und ausprobieren.

Individuelle Übungen und das Bewusstsein, wie diese umgesetzt werden müssen, sollen dazu beitragen den Hund auf Dauer so gesund wie möglich und das Verletzungsrisiko im Sport und Alltag so gering wie möglich zu halten.

Ziel dieses Workshops ist es für jeden Hund zusätzlich zu den allgemein für die meisten passenden Übungen auch zu erarbeiten, welche Möglichkeiten der Besitzer hat, mit speziell auf den eigenen Hund angepassten Übungen gezielt die Schwächen zu stärken und die Stärken des Hundes zu nutzen.

Dieser Workshop findet größtenteils drinnen statt (Gangbild und Bewegungsbeurteilung werden wir draussen machen). Es wird nicht möglich sein, dass alle teilnehmenden Hunde sich zeitgleich im Raum aufhalten, aus diesem Grund bitte ich darum, nur Hunde anzumelden, die es gelernt haben ruhig in einer Box oder im Auto zu warten.

Wir werden die Praxiseinheiten so kurz halten, dass alle Hunde mehrmals dran kommen, so dass keine zu langen Wartezeiten entstehen.

 Kosten: aktiv 85,- €

Thema: Warm Up - Cool Down                          (aktive Plätze: ausgebucht)

Datum: 18.03.2018

Zeit: 9 Uhr 30 bis ca. 18 Uhr

Ort: Heiligenhaus

Anmeldungen : über meine Homepage  http://tierphysiotherapie.info/Veranstaltungen,-Kurse,-Vortraege/Anmeldeformular/

Info: An diesem Tag werden wir uns mit den Grundlagen des "Warm Up und Cool Down" beschäftigen. Was geschieht im Körper? Warum ist es wichtig? Welche Besonderheiten bringen die Sportarten mit und wie ist dies im allgemeinen Trainingsaufbau zu berücksichtigen? Wie können wir das Verletzungsrisko mindern oder Verletzungen vermeiden?

6 teilnehmende Hunde werden wir genauer betrachten, ihr Gangbild und ihre Besonderheiten erkennen und die Anforderungen in iher Sportart berücksichtigen. Für jeden dieser Hunde erarbeiten wir in Praxiseinheiten individuell passende Übungen, die aktiv und passiv auszuführen sind. Dies wird so aufgebaut, dass auch die passiven Teilnehmer die Möglichkeit haben zu lernen, wie man Schwerpunkte für ihre Hunde erkennen und in Übungen berücksichtigen kann.

Empfehlen

Kosten: aktiv 85,-€ / passiv 45,-€